Einführungskurs ab 12.02. Einführungskurs ab 12.02.

LEITUNG: ROLF KLEIN / ANJA BECKER …Der Kurs führt in eine traditionelle buddhistische Meditationsübung ein, die in ihrer Grundform seit mind. 2500 Jahren praktiziert wird: Sitzen und die Aufmerksamkeit in …

Mehr erfahren
am 05.03. im iag.bochum am 05.03. im iag.bochum

LEITUNG: TETSUO KUGAI // Japanische Manualbehandlungsarten können Beschwerden wie Kopf-, Nacken- oder auch Rückenprobleme lindern. Der Kursleiter hat bei sich selbst sehr gute Erfahrungen damit gemacht, z.B. bei der Selbstbehandlung einer …

Mehr erfahren
am 06.03.16 im iag.bochum am 06.03.16 im iag.bochum

LEITUNG: WERNER BROCH // Eine besondere Waffe des alten China war das Schwert. Zu den klassischen Tai Chi Waffen des Yang Stils gehören neben dem Schwert, der Säbel und der Langstock. …

Mehr erfahren
am 06.03. im iag.bochum am 06.03. im iag.bochum

LEITUNG: SONJA LEPPERS // Chakren-Klänge // Klänge bringen unseren Körper in Schwingung. Wenn wir gestresst oder erschöpft sind, ermöglicht das Mitschwingen unserer Zellen durch den Klang wieder in Harmonie zu kommen. Stress …

Mehr erfahren
Ab 07.04. im iag.bochum Ab 07.04. im iag.bochum

LEITUNG: HARALD BERNDT // Für Einsteiger/innen und Meditationserfahrene // Grundlagen der Meditation und Entspannungsübungen II (Atemmeditation). In dieser Kursreihe werden verbreitete Meditationsmethoden mit verschiedenen Themenschwerpunkten vorgestellt und praktiziert. So bietet sich die Möglichkeit, sich …

Mehr erfahren
am16.&17.04.16 im iag.bochum am16.&17.04.16 im iag.bochum

LEITUNG: BIRGIT MITTAG // Die Form der Schlange aus dem Wudang-Qigong Die Schlange wird in der chinesischen Kultur als heiliges Tier verehrt. Die Übungsfolgen der Schlange repräsentieren innerhalb der Fünf Wandlungsphasen …

Mehr erfahren
am 30.04. im iag.bochum am 30.04. im iag.bochum

LEITUNG: DORIS DEBORAH HEUPEL // Am Anfang jeder Körperarbeit war: Der Atem. Atem ist Energie und Lebenskraft. Gerade der heutige Mensch sollte wieder atmen lernen. Die Praxis des Atmens ist eine ursprüngliche …

Mehr erfahren
DIENSTAGS&DONNERSTAGS DIENSTAGS&DONNERSTAGS

Gyrokinesis® ist ein Training für alle, die auf sanfte Weise ihre Koordination, Ausgewogenheit, Kraft und Beweglichkeit steigern wollen. Es ist ein wunderbarer Ausgleich für Menschen, die sich in ihrem Beruf …

Mehr erfahren
Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen!

Aktuelle Empfehlungen aus unserem Seminarangebot zeigen wir Ihnen in Rotation auf der Startseite, durch die Zahlen am unteren Rand der Grafik können Sie durch diese navigieren. Klicken Sie auf „Mehr …

Mehr erfahren
EINFÜHRUNG
EINFÜHRUNG
SA.27.02.16
Die Klangschalenmassage nach Peter Hess u.a. ist eine Entspannungsmassage, die im bekleideten Zustand durchgeführt wird. An bestimmten Stellen des Körpers werden verschiedene Klangschalen aufgelegt und durch behutsames Anschlagen zum Schwingen und Klingen gebracht. Die sanften Schwingungen der Klangschalen übertragen sich und breiten sich wohltuend im ganzen Körper aus. In der eintretenden Entspannung besteht die Möglichkeit der Neuorientierung durch Loslassen manifestierter Denk-Schemata.

||||ZUM SEMINAR
CHAKREN-KLÄNGE
CHAKREN-KLÄNGE
SO.06.03.16
Klänge bringen unseren Körper in Schwingung. Wenn wir gestresst oder erschöpft sind, ermöglicht das Mitschwingen unserer Zellen durch den Klang wieder in Harmonie zu kommen. Stress wird abgebaut, angespannte Bereiche können loslassen und zu ihrem natürlichen Gleichgewicht zurückfinden. Über den Körper erreichen wir mit dem Klang auch die spirituellen Ebenen unseres Seins. An diesem Nachmittag wollen wir Gelegenheit bieten, die heilsame und entspannende Wirkung der eigenen Stimme auf unser ganzheitliches Wohlbefinden zu erfahren.

||||WEITERE INFOS
ATEM UND ACHTSAMKEIT
ATEM UND ACHTSAMKEIT
SA.30.04.16
Die Praxis des Atmens ist eine ursprüngliche und bewährte Methode auf dem Gebiet des Körperwissens zur Harmonisierung der Energien. Im Unterricht werden Übungen praktiziert, die Atem-, Muskel- und Energieblockaden wohltuend und befreiend lösen. Dadurch verändert sich das psychosomatische Gleichgewicht und die volle Atem- und Lebenskraft kann ausgeschöpft werden.

||||ZUM SEMINAR
VORBEREITUNG AUF DIE STAATLICHE ZULASSUNG ALS „HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE“
VORBEREITUNG AUF DIE STAATLICHE ZULASSUNG ALS „HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE“
Ab 21.02.16

Die Zulassung auf der Basis des Heilpraktiker Gesetzes (HPG) gilt im gesamten Bundesgebiet und erlaubt die Niederlassung in freier Praxis und die eigenverantwortliche Durchführung von Diagnose und Therapie. Berechtigterweise gestaltet sich die Prüfung durch das Gesundheitsamt als zunehmend anspruchsvoll und ist ohne gezielte und gute Vorbereitung kaum zu bestehen. Das Seminar bereitet intensiv auf diese staatliche Überprüfung beim Gesundheitsamt vor.

||||ZUM SEMINAR

Willkommen auf der Internetseite vom iag.bochum ||||||| Unsere Büro-Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00-14.00 Uhr