ACHTSAMKEITSMEDITATION

  • EINFÜHRUNGSKURS

Der Kurs führt in eine traditionelle buddhistische Meditationsübung (Vipassana) ein, die in ihrer Grundform seit mind. 2500 Jahren praktiziert wird: Sitzen und die Aufmerksamkeit in der Atmung verankern, dann allmählich alle auftauchenden Empfindungen, Gedanken und Gefühle in die Betrachtung einschließen. Diesen mit (durch Übung) wachsendem Gleichmut zu begegnen, kann zu Erfahrungen von Klarheit, innerer Weite und ruhiger Gegenwärtigkeit führen.


LEITUNG: ROLF KLEIN / ANJA BECKER

18K-MED.7 > 09.11.- 30.11.18 > 4xFR. 19.00-20.30 UHR > 58,- €  (inkl. Materialien)     ANMELDEN
(09.11./16.11./23.11./30.11.18)

  • FORTLAUFENDE GRUPPE

In dieser fortlaufenden offenen Meditationsgruppe wird die traditionelle buddhistische stille Sitz– und Gehmeditation (Vipassana) praktiziert. Außerdem bietet sie Gelegenheit zum Austausch persönlicher Erfahrungen und Gespräche rund um das Thema Achtsamkeit. Alle Interessierten sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse wird empfohlen, zuerst an dem Einführungskurs Achtsamkeitsmeditation teilzunehmen.


LEITUNG: ANDREA GRANZOW / ROLF KLEIN

jeden Freitag 19.45-21.00 Uhr (Hausspende)

 


Rolf Klein Buch

Wir möchten Sie/euch noch auf eine Buch-Neuerscheinung zum Thema Meditation hinweisen. Der dienstälteste Seminarleiter des iag.bochum (Gründungsmitglied des IAG e. V. / gegründet 1978) Rolf Klein hat seine Erkenntnisse jahrzehntelanger Meditationspraxis und Lehrtätigkeit im Bereich Meditation zu einem kleinen Buch voller Weisheit und Witz zusammengefasst.

Rolf Klein:
Meditieren-die rote Pille nehmen
 

Tushita Verlag, Duisburg 2017

ISBN 9783960135005, 8.00 €