AUTOGENES TRAINING Vertiefungsstufe

Die Vertiefungsstufe des Autogenen Trainings hat verschiedene inhaltliche Schwerpunkte.

  • Das Vertiefungstraining dient der Wiederholung und Vertiefung von Vorübungen und Formeln der Grundstufe.
  • Auf der Grundlage der Autogenen Vorsatzbildung bietet das Zielfindungstraining die Möglichkeit, eigene Ziele und Wünsche genau zu formulieren und eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und zu nutzen. Im Vordergrund steht dabei die Arbeit mit Verhaltensvorsätzen.
  • Das Visualisierungstraining bietet aufeinander aufbauende Übungen, um die eigene Vorstellungskraft zu entwickeln und zu steigern. Visualisierungstechniken (Farben, Formen und Begriffe) und die Arbeit mit Fantasien, Träumen und Identifikationen geben darüber hinaus die Möglichkeit, mehr über sich zu erfahren und neue Ideen für Problemlösungen zu bekommen.

LEITUNG: WALTER KRAPPATSCH

17K-AT.2 > 06.09.- 15.11.17 > 9xMI. 20.15 – 21.45 Uhr > 108,- €    findet nicht statt
(06.09., 13.09., 20.09., 27.09., 04.10., 11.10., 18.10., 08.11., 15.11.2017)