Bildungsurlaub FELDENKRAIS-GYROKINESIS-INTEGRATION©

In diesem Bildungsurlaub werden Elemente der Feldenkraismethode mit denen des Gyrokinesis®-Trainings zu einer einzigartigen integrativen Methode verbunden. Sie erlernen eine wirksame Methode, um ihre Kräfte im Beruf effektiv und schonend einzusetzen und Sie erfahren, wie Sie konzentriert, aber nicht überanstrengt den Berufsalltag bewältigen und Stress abbauen/vermindern können.
Die Grundsätze der Feldenkraismethode – Gewahr werden dessen, was man tut, Bewegungen mit Leichtigkeit und Selbstverständnis – und das konzentrierte und präzise Arbeiten des Gyrokinesis®-Trainings sind eine optimale Kombination, um auf der einen Seite Kraft und Ausdauer und auf der anderen Seite eine mühelose, gesunde Bewegungsorganisation zu stärken.

Feldenkrais ist eine Methode zur Körper- und Persönlichkeitsschulung über die Bewegung. Gyrokinesis® ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das den menschlichen Körper als Einheit und die Wirbelsäule als dessen zentralen Träger betrachtet. Es ist ein Bewegungssystem, das auf einzigartige Weise jahrtausendealtes fernöstliches Wissen von Körperenergie mit moderner Bewegungslehre vereint. Die vielfältigen Bewegungen sprechen den Bewegungsapparat ganzheitlich und nicht wie bei den üblichen Trainingsformen isoliert an.

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die mit  beruflichem Stress besser umgehen lernen möchten, die aktiv Burn-Out-Situationen oder anderen stressbedingten Erkrankungen vorbeugen oder diese lindern möchten (auch z.B. Musiker/innen) und darüber hinaus an Menschen, die die vermittelten Inhalte und Anregungen in ihr Berufsfeld, z.B in sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereichen integrieren möchten.

>DIE UNTERLAGEN (ANTRAG UND INHALTSÜBERSICHT) ZU DIESEM BILDUNGSURLAUB KÖNNEN SIE WEITER UNTEN ANFORDERN.


LEITUNG: JEAN CHRISTOPHE PELLERIN

Termin 2018

18B-FG.1 > 16.04.18 – 20.04.18 > MO.- FR. 11-16 UHR > 285,- €
UNTERLAGEN ANFORDERN     →ANMELDEN