Bildungsurlaub PERSONZENTRIERTE GESPRÄCHSFÜHRUNG

Kommunikation mit Empathie und Intuition

Die Menschen zutiefst zu verstehen, mit denen wir beruflich und privat kommunizieren, ist eine wichtige Voraussetzung, um erfolgreich zu sein.
Die „Personzentrierte Gesprächsführung“ wirkt durch ihre wertschätzende Beziehungsgestaltung. Sie ist achtsamkeitsbasiert sowie körper-, emotions-, und ressourcenorientiert. Sie fördert damit Ihre Authentizität und vertieft die eigene Empathie.
Die wissenschaftlich verifizierte Methode des erfolgreichen Beziehungsforschers und Psychologen Carl R. Rogers basiert auf seinem humanistischen Menschenbild. Er hat mit seinem „Personzentrierten Ansatz“ die Basis für Weiterentwicklungen durch seine Mitarbeiter Marshall B. Rosenberg (GfK) und Eugene Gendlin (Focusing) bereitet.

Sie erhalten einen guten Einblick in die Methode. Die Rogers-Haltung wird komplettiert durch den Personzentrierten Methodenkoffer mit „Aktivem Zuhören“ und „Spiegeln“. Trainingseinheiten lassen Sie das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen. Bringen Sie Ihre persönlichen/beruflichen Themen in die Übungssituationen ein und erhalten dadurch bereits erste Erfolgserlebnisse.

Theorieinputs, Selbsterfahrung, Entspannungseinheiten und Triaden-Trainings ergänzen sich in dieser Fortbildung.

Inhalte:

  • Das humanistische Menschenbild von Rogers
  • Die drei Basisvariablen: Kongruenz, Akzeptanz/Wertschätzung, Empathie
  • Aktives Zuhören
  • Spiegeln / Verbalisieren emotionaler Erlebnisinhalte
  • Dekodieren von Botschaften

Der Bildungsurlaub ist offen für alle Interessierte. Insbesondere profitieren Menschen aus dem Gesundheitsbereich; psychosozialen, pädagogischen Berufsfeldern, wie BeraterIn; TherapeutIn, SozialarbeiterIn, ErzieherIn, ÄrztIn, PsychologIn etc. hiervon, die die Methode in ihrer Arbeit anwenden möchten. Auch Führungskräfte, ProjektleiterInnen, TeamleiterInnen vertiefen ihre emotionale Intelligenz und Kommunikationsfähigkeit.

Die Unterlagen (Antrag und Inhaltsübersicht) zu diesem Bildungsurlaub können Sie weiter unten anfordern.


LEITUNG: ILSE EICHLER

19B-PG.1 > 23.04.19-26.04.19 >
MO.-DO. 10.30- 17 UHR,  FR. 10.30- 15.30 UHR > 285,- €
UNTERLAGEN ANFORDERN     →ANMELDEN

19B-PG.2 > 02.12.19-06.12.19 >
MO.-DI. 11- 16 UHR,  MI.-DO. 10- 15 UHR, FR. 10.30- 15.30 UHR > 285,- €
UNTERLAGEN ANFORDERN     →ANMELDEN