Gelassen und sicher im Stress-Stressbewältigung nach Prof. Kaluza

Das Konzept nach Prof‭. ‬Kaluza zeigt wirksame und praxisnahe Wege auf‭, ‬wie man persönlichen Stress Schritt für Schritt reduzieren kann‭. ‬Neue Kompetenzen helfen‭, ‬wieder mehr Gelassenheit und Freude im‭ ‬Alltag zu erleben sowie die eigene Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu fördern‭.‬
Es geht zum einen darum‭, ‬Stresssymptome wie Anspannung und innere Unruhe durch eine effektive Entspannungsmethode abzubauen‭, ‬aber darüber hinaus auch darum‭, ‬sich die‭ (‬äußeren und inneren‭) ‬Ursachen der Stressentstehung anzusehen‭. ‬So eröffnen sich viele Möglichkeiten‭, ‬aus der Stressspirale auszusteigen‭. ‬

Die 3‭ ‬Wege der Stressbewältigung sind‭: ‬

Erkennen und Verändern äußerer Stressfaktoren‭ (‬z.B‭. ‬Zeitdruck‭, ‬zu‭ ‬viele Aufgaben‭) ‬Welche Bedingungen lassen sich verändern und wie kann man den Alltag stressfreier gestalten

Erkennen und Verändern der persönlichen stressverstärkenden‭ ‬Gedanken und Einstellungen‭ (‬z.B‭. ‬Perfektionismus‭, ‬stressverstärkende Denkstile wie das Katastrophisieren‭) ‬Wie mache ich mir selber Stress‭?‬

Abbau von Stressreaktionen durch bewusste Entspannung‭ (‬Progressive Muskelentspannung nach Jacobson‭ ‬PME‭) ‬und andere Methoden der Regeneration‭ (‬Erholung‭ ‬‮–‬‭ ‬ganz individuell‭, ‬Genusstraining‭, ‬Ausgleich durch angenehme Erlebnisse‭)‬


LEITUNG: SUSANNE BALKHAUS

19K-KA.1 > 31.01.-04.04.19 > 9xDO. 19.30-21.30 UHR > 165,- €     ANMELDEN
(31.01./07.02./14.02./28.02./07.03./14.03./21.03./28.03./04.04.19)