Mitsingkonzert mit Jiva Dhárá

„Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind mit der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.“

(Yehudi Menuhin)

Mitsingkonzert der Gruppe Jiva Dhárá in Bochum

„Freude beim gemeinsamen Singen und damit die innere und äußere Welt durch Musik aus allen Traditionen ein wenig heilen zu dürfen, das sind unser Anliegen. Die Mantrenguppe Jiva Dhārā, die aus 7 Musikern besteht, möchte mit Ihnen gemeinsamen Lieder, Mantren und Gesängen aus allen Weltreligionen und spirituellen Traditionen singen. Hierzu gehören sowohl Gospel, Taizè-Gesänge, indianische Lieder, aber auch hinduistische, buddhistische und sikhistische Mantren, etc. Sie können nicht singen? Kommen Sie dennoch – die einfachen Melodien, Texte und Rhythmen werden Sie mitnehmen. Ganz nach dem Motto des Namens „Jiva Dhārā“ (freie dt. Übers.:Seelenfluss) wollen wir die Freude der Musik miteinander teilen und gemeinsam in Fluss, ja in den Seelenfluss kommen.“

Die Namen der Musiker und Sänger von Jiva Dhárá lauten : Ursula Bleeck-Dähnrich, Britta  Dähnrich, Heike Kalke, Sonja Leppers, Thorsten Schmidt, Olaf Scholz, Lars Wittkopp,

Am 11.05.2019 im iag.bochum

Beginn 19:30 Uhr, Eintritt € 10,00