ACHTSAM ESSEN

Die Ziele des Basis- und des Intensivseminars Achtsam essen sind: Methoden kennen zu lernen, um wieder besser die Signale zu spüren, was der Körper wirklich braucht; ein positives und genussvolles Empfinden und Handeln beim Essen zu entwickeln; freundliche Selbstbeobachtung des eigenen Verhältnisses zum Essen zu üben als Voraussetzung für Veränderung.

Die Inhalte sind:

  • Elemente aus MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction) wie den Bodyscan und MB-Eat (Mindfulness-Based-Eating) mit speziellen Meditationen und Übungen zum Thema Essen
  • Einführung in das 8-Wochen-Programm zum Achtsam essen
  • Basics zu Wirkungen von Ernährung, zu Intoleranzen und zu Diäten
  • Infos und Tipps, um sich mit wenig Zeitaufwand genussvoll und gesund zu ernähren und um die Tricks der Nahrungsmittelindustrie zu entschlüsseln
  • Raum für Fragen und Austausch zur eigenen Ernährung

Am Intensivtag  – für Teilnehmer/innen konzipiert, die an einem Basistag teilgenommen haben – gibt es wieder praktische Übungen und je nach Interesse der Teilnehmer/innen ergänzende theoretische Einheiten bzw. Raum für individuelle Reflektionen und Fragestellungen.

Die Seminare richten sich an alle, die sich für genussvolles, gesundes und alltagstaugliches Kochen und Essen interessieren, die ihre eigenen Ess- und Kochgewohnheiten positiv verändern oder das Prinzip Achtsamkeit auch im Bereich von Nahrung und Essen anwenden möchten. Eine CD mit den Übungen und ausführliches Textmaterial sind inbegriffen.


LEITUNG: MARLIES SONNENTAG

Neue Termine in 2018

Achtsam essen.Basis
Achtsam essen.Intensiv

⌈Wenn Sie sich zum Basis- und Intensivseminar anmelden,
beträgt die Gesamtgebühr 109,- € statt 124,- €.⌋