GEWALTFREIE KOMMUNIKATION – VERTIEFUNG

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg ist nicht nur eine besondere Methode der Kommunikation, sondern darüber hinaus eine Haltung, die menschliche Beziehungen in unterschiedlichsten Lebenssituationen (auch im beruflichen Umfeld) stärkt. Neben einem respektvollen Miteinander fördert sie Klarheit und Eindeutigkeit in der Verständigung und unterstützt damit das gegenseitige Verstehen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Qualität Ihrer Beziehungen verbessern und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Verbindungen zu anderen Menschen herstellen. Auf diese Weise kann die Gewaltfreie Kommunikation ganz wesentlich zu Zufriedenheit und Wohlbefinden beitragen.

Nachdem Sie im Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation  oder in einem Bildungsurlaub GfK  die Haltung der GfK, die “Vier Schritte” und ihre praktische Anwendung kennengelernt haben, wird in den Vertiefungsseminaren geübt, empathisch Gespräche zu führen – auch in herausfordernden und konfliktbelasteten Situationen.

Der Schwerpunkt der Seminare wird wieder auf der praktischen Anwendung der GfK und dem gemeinsamen Üben (im Zweierteam, in Kleingruppen und im Plenum) mit konkreten Beispielen aus den jeweiligen Lebenssituationen der Teilnehmer/innen liegen. Dabei kommen verschiedene Methoden und Materialien (u.a. auch das „GfK Tanzparkett“) zum Einsatz.

Die Seminare richten sich an Menschen, die bereits mit den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation vertraut sind und in ihrer Anwendung sicherer werden möchten. Es sind alle Menschen willkommen, die schon an einer einführenden GfK-Veranstaltung (im iag.bochum oder woanders) teilgenommen haben.


LEITUNG: ANJA BUSCHMANN & DOROTHEE ARTS-BUSCHMANN

  • „Wenn die Röte ins Gesicht steigt und man am liebsten im Boden versinken möchte“ – Schuld und Scham aus Sicht der Giraffe

    In diesem Seminar wird genauer untersucht, wodurch selbstverurteilende Gedanken ausgelöst werden und was sich im Umgang mit ihnen heilsam auswirkt. Sie werden lernen, die „verborgenen Schätze” hinter Schuld und Scham wahrzunehmen und diese Gefühle zu transformieren.

    18F-GFK.5 > 01.12.- 02.12.18 > SA.10.00-17.00 UHR, SO. 10.00- 14.00 UHR > 144,- €
    ANMELDEN


 Themenrelevante Veranstaltungen

Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation
Bildungsurlaub GfK
Bildungsurlaub GFK-Vertiefung