DAS WEITERBILDUNGSINSTITUT

INSTITUT FÜR AUTOGENES TRAINING UND GRUPPENARBEIT

iag.bochum | Aussenansicht SchildSeit 1980 ist das iag.bochum (Institut für Autogenes Training und Gruppenarbeit) eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung des Landes NRW.

Wir gehen von der individuellen Verantwortung des Einzelnen für sein Wohlbefinden aus. Dabei haben wir eine ganzheitliche Gesundheit im Blick, die Körper, Geist und Seele des Menschen mit einbezieht. Wir sehen diese Bereiche in ihrer Gesamtheit, da sie ineinandergreifen und sich gegenseitig beeinflussen.

Das iag.bochum bietet fortlaufende Kurse, Wochenendseminare, Bildungsurlaube und Fortbildungen an, die mit ihren Inhalten und ihrer Qualität folgendes unterstützen:

  • Im körperlichen Bereich eine Steigerung der Körperbewusstheit und eine Harmonisierung der Körperfunktionen;
  • im geistig-seelischen Bereich eine Steigerung und einen sinnvollen Gebrauch der geistigen Fähigkeiten und eine erfüllte Lebensgestaltung;
  • im sozialen Bereich die Fähigkeit, zu guten Kontakten im privaten und beruflichen Bereich.

 

Ziel ist es dabei, ein dynamisches Gleichgewicht zwischen den Bereichen herzustellen.
Wir arbeiten dabei mit wissenschaftlich fundierten Methoden und Ansätzen in folgenden Bereichen:
Körper und Bewegung
Entspannung und Stressbewältigung
Lebensgestaltung und Sinnfindung
Beruf und Kommunikation.

Und bei allem, was wir tun, legen wir größten Wert auf die Qualität unserer Angebote, ebenso wie auf die Professionalität und die fundierte Ausbildung unserer Seminarleiter/innen.
Jeder, der Verantwortung für sich und eine gute Gestaltung seines Lebens und seiner Umwelt übernehmen möchte, ist herzlich eingeladen, unsere Methoden und Angebote in der persönlichen Atmosphäre des Instituts auszuprobieren.

Wir freuen uns darauf, die Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.