Meinem Leben mehr Sinn geben: Selbstliebe als Basis für ein gelingendes Leben

LEITUNG: ILSE EICHLER

Wir lernen unaufhörlich, bis in das hohe Alter hinein. Oft wird uns jedoch – gerade auch über die Eltern – etwas nicht mit auf den Weg gegeben: Die Liebe zu uns selbst.

Ohne Selbstliebe gehen wir immer wieder in Widerspruch zum Leben, statt uns vertrauensvoll und gelassen im Fluss des Lebens mitnehmen zu lassen.

In diesem Seminar werden Sie für sich selbst eine Hilfestellung zugunsten von vermehrter Selbstliebe entwickeln.

Folgenden Fragen wollen wir uns widmen:

  • Warum fällt es mir persönlich so schwer, mich selbst zu lieben und zu akzeptieren?
  • Was hat Akzeptanz von anderen Menschen mit meiner Selbstakzeptanz zu tun?
  • Was hilft mir dabei, mehr in meine Mitte zu gelangen und mein Vertrauen in mein Glück im Leben zu entwickeln.

Das Seminar richtet sich an Personen, die oft an ihren hohen Ansprüchen verzweifeln, die sich mehr Zufriedenheit und Gelassenheit wünschen und die bereit sind, sich für eine neue Qualität ihres Lebens zu öffnen.

19F-PG.2 > SO. 28.04.19 > 10.30-16.00 UHR > 80,- €     ANMELDEN